Schlagwort-Archive: Sammelsurium

Puzzle-Galerie

Diese Puzzles habe ich (meist gemeinsam mit Martin) schon alle gemacht.
Da sind schon ganz schon viele Puzzle-Teile zusammengekommen 🙂
 
Facebooktwitterlinkedinmail
header_puzzledMordillo

header_puzzleRavensburger

header_puzzle_solved Diverse Hersteller

Skyscraper

Unsere Höchsten 😉

Immer wenn wir in einer neuen Stadt sind, suchen wir zuerst die höchsten öffentlich zugängigen Türme bzw. Gebäude, um einmal einen Überblick über die Stadt zu bekommen. Im Laufe der Zeit hat sich hier schon eine kleine Liste ergeben.
Ziemlich viele sind noch ausständig … aber den derzeit höchsten Turm, den Burj Khalifa, haben wir uns angesehen 🙂 Großartig!

Zu einigen dieser Türme gibt es eigene Berichte zu unseren Eindrücken davon und manchmal auch ein kleines Video.

  Turm/Gebäude Stadt/Land Höhe (m) besucht Homepage
  Burj Khalifa Dubai / VAE 828 2011 burjkhalifa.ae
CN-Tower Toronto / Kanada 553 2002 cntower.ca
Fernsehturm Berlin / Deutschland 368 2005 tv-turm.de
  Skytower Auckland / Neuseeland 328 2010 skycityauckland.co.nz
  Eiffelturm Paris / Frankreich 322 1989 tour-eiffel.fr
  AMP-Tower Sydney / Australien 304 2000 sydneytowereye.com.au
  Rialto Towers Melbourne / Australien 253 2000 rialto.com.au
  Donauturm Wien / Österreich 252 öfter donauturm.at
  Calgary Tower Calgary / Kanada 190 2002 calgarytower.com
Harbour Centre Tower Vancouver / Kanada 174 2002 vancouverlookout.com
  Stephansturm Wien / Österreich 137 öfter stephansdom.at
  Stadshuset (Rathaus) Turm Stockholm / Schweden 106 2003 stockholm.se/OmStockholm/Stadshuset
Links:

Weltvereinigung der größten Türme
Emporis (früher skycrapers)
Wolkenkratzer.de

Puzzle-Seite

Facebooktwitterlinkedinmail

PuzzlefieberEine weitere Leidenschaft von mir (Mariella) ist puzzeln. Im Laufe der Zeit habe ich schon viele viele Puzzles gemacht. Besonders angetan haben es mir die Mordillo Puzzles. Mit Martin gemeinsam sind hier im Laufe der Zeit mehr als 20 Mordillo-Puzzles entstanden und einige andere mehr.
Eine Auswahl davon ist in der Puzzle Galerie zu sehen.

Das Meisterwerk:Die Erschaffung des Adam
„Die Erschaffung des Adam“ – 12.000 Teile, 285 x 138 cm

Das Zusammenbauen hat schon einige organisatorische Überlegungen in Anspruch genommen, aber die wirkliche Herausforderung was das Aufkleben des fast drei Meter breiten Puzzles.
Um das Bild auch an die Wand hängen zu können, haben wir noch einen Rahmen anfertigen lassen.

Wer möchte kann das online in einer light-Version 🙂 probieren:
Online Puzzle 20 Teile

Das Ungewöhnlichste:

Puzzleball Erde

„Puzzleball Erde“ – 540 Teile

Dieses Puzzle hat zwar nur 540 Teile, aber aufgrund der Kugelform ist das Puzzlen vollkommen anders als bei flachen Puzzles. Besonderes Geschick erfordern die Endstücke. Hier einmal nicht aufgepaßt und schon gibt es Dellen in der Erde 🙂

Das Lustigste:

„Mordillo – Footballissimo“ – 1000 Teile

Man glaubt nicht, wie viele Nasen auf so ein Puzzle passen und  alle sind weiß und rund – eben Mordillonasen.
mordillo_nasen

Dieses Puzzle war das erste, das Martin und ich gemeinsam gemacht haben und hat unsere Liebe zu Mordillo-Puzzles geprägt.

 Online Puzzle mit 20 Teilen

Das Schwierigste:

„Mordillo – I love you“ – 500 Teile

Obwohl diese Puzzle nur 500 Teile umfasst, war es wirklich langwierig. 450 Teile sind außer der Form ident – auf jedem Puzzlestein sind gelbe Blumen mit rotem Mittelpunkt. Sonst nix.

Online Puzzle mit 48 Teilen

Poldi hat mir hier ausnahmsweise geholfen – er hat die beiden Figuren und den gelben Weg gemacht 😉

Das etwas andere Puzzle:

„M.C.Escher – Day & Night“ – 1000 Teile

Die besondere Herausforderung dieses Puzzles liegt in der Farbgebung – schwarz/weiß. Wo man normalerweise aufgrund der doch unterschiedlichen Farbtöne entscheiden kann, wo welcher Stein hinpaßt, ist dies hier nicht möglich. Und so ist man auch mit 1000 Teilen ganz schön lange beschäftigt.

Online Puzzle mit 32 Teilen

Alle Online Puzzles sind auf www.jigzone.com.
Hier geht es direkt zu meinem Jigzone-Album und hier zur Puzzle-Galerie

Links

Für all Links zu anderen Seiten im Internet gilt:
Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten.
Diese Erklärung gilt für alle hier ausgebrachten Links
Medien / Wissen
ORF Text Nachrichten online
Wikipedia freie Enzyklopädie
derStandard  Zeitschrift „derStandard“ online
die Presse  Zeitschrift „die Presse“ online
Lustiges
Darth Vader – Death Star Canteen Genial! Darth Vader in der Kantine (youtube)
Q-lympics Kuhmarathon 🙂
Jigzone Online Puzzles
Reisen
Weltkarte online Landkarten und Stadtpläne
Checkfelix Flüge Hotels online suchen
Opodo Flüge online buchen
Expedia Flug, Hotel online buchen
Bravofly Flüge online buchen
Google Flugsuche Flüge suchen und vergleichen

..weitere Links folgen….

Skycraper – Fernsehturm Berlin

Fernsehturm, Berlin/Deutschland, 368m

In 203 m Höhe befindet sich die Aussichtsplattform, die mit dem Lift in 40 Sek. erreicht wird.

berlinfs_09

Das Telecafe über der Plattform dreht sich zweimal pro Stunde  um die eigene Achse.

  berlinfs_01

Der Berliner Fernsehturm wurde 1969 eröffnet.

Mit einer Gesamthöhe von 368 m ist dieser Turm der höchste Aussichtsturm Europas. (Stand 2005)

 berlinfs_06    berlinfs_02  
 berlinfs_04    berlinfs_05  
 berlinfs_07    berlinfs_08  

Skyscraper – Harbour Centre Tower

Harbour Centre Tower, Vancouver / Kanada, 174m
harbourcentre_01 Harbour Centre Tower ist das höchste Gebäude von Vancouver und British Columbia.

Am 13.August 1977 wurde das Aussichtsdeck von Neil Amstrong
(erster Mann auf dem Mond) eröffnet.

Die Aussichtsplattform ist 167m über Grund.  Diese ist über zwei außen verlaufende gläserne Aufzüge zu erreichen

 
harbourcentre_03 harbourcentre_02 harbourcentre_05
Eines hat uns sehr überrascht und war bisher einzigartig: Mit einer gekauften Fahrkarte kann man nicht nur einmal auf den Turm fahren, sondern den ganzen Tag. So haben wir dies auch zu einem zweiten abendlichen Besuch genutzt.
harbourcentre_08 harbourcentre_07 harbourcentre_06

 

Skyscraper – CN Tower

CN Tower, Toronto/Kanada 553m, erbaut 1972 bis 1976
F1080017In 335 m Höhe befindet sich der siebengeschossige Korb (Skypod) des Turms mit den Aussichtsplattformen. Hier befindet sich auch ein Drehrestaurant, mit einer Umlaufzeit von 90 Minuten.
Ein Teil des Bodens der Aussichtsplattform ist aus Glas – in 344 m Höhe mit freien Blick in den Abgrund :-)Eine noch höhere Aussicht gibt es auf dem Space Deck, in 477m Höhe. Dieses ist zwar öffentlich zugängig – allerdings nur mit extra Fahrkarte und auch extra Preis. Aber dafür auch eine der höchsten, der Öffentlichkeit zugängigen, Aussichtsplattform der Welt.cntower_08
 
 Eine Hälfte des Ausblickes über Toronto 
Ein Teil des Bodens auf der Aussichtsplattform ist aus Glas. Dies hört sich jetzt zwar nicht weiter aufregend an, wenn man aber davor steht ist es eine riesengroße Überwindung auf diese Glasplatten zu steigen. Obwohl man weiss, dass gar nichts passiert und das Glas das Gewicht locker hält. Ja und wenn man dann endlich auf dem Glas steht, sieht man 334m in die Tiefe.
cntower_04 cntower_05 cntower_06
cntower_07Auf der Aussichtsplattform gibt es auch einen kleinen Teil im Freien (natürlich mit Gitter gesichert). Was uns aber ins Grübeln gebracht hat, waren zwei abgeschlossene Türen nach draußen, die folgende Aufschrift hatten:
Immerhin befindet man sich hier in 334m Höhe ….