Schlagwort-Archive: USA

New Orleans – 11/2018

Unsere Karibik-Kreuzfahrt endet in New Orleans. Wir bleiben noch zwei Tage und erkunden die Stadt bevor wir die Heimreise antreten.

Große Teile von New Orleans wurden 2011 infolge des Hurrikans Katrina  überflutet. Danach erfolgte ein großer Wiederaufbau. 
Die Stadt ist teilweise sehr schön, lebenslustig und sehr sympathisch, teilweise sehr unansehnlich.
Von der Bourbon-Street sind wir eher enttäuscht. Schmutzig, viele Bettler, teilweise sehr aggressive Jugendgruppen und sehr laut (aber nicht musikalisch laut)

Wir spazieren durch die Stadt, besuchen den City Park und bewundern die Mississippi Dampfer.  Auch ein paar musikalische Darbietungen können wir miterleben.  Die sind toll!

Wir haben unsere Karibikreise sehr genossen – war wirklich toll und wir nehmen  viele neue Eindrücke  mit !

New York, USA – 10/2018


Da unsere Karibik-Kreuzfahrt in New York beginnt, nutzen wir dies um vorher drei Tage in New York zu verbringen.

Wir  buchen ein Hotel direkt beim Times Square  und  machen Manhattan unsicher 😉

Nachmittag landen wir in New York und am gleichen Abend gehen wir noch zum Rockefeller Center und schauen uns von der Aussichtsplattform New York bei Nacht an. 
Am nächsten Tag machen wir eine Hafenrundfahrt, um Manhattan vom Wasser aus zu sehen und natürlich ganz nah zur Freiheitsstatue zu kommen. Anschließend ein Spaziergang im Central Park und durch die 5th Avenue   und am Abend zum Times Square.
Der nächste Tag ist dem Süden von Manhatten gewidmet – zum One World Trade Center und auf die Aussichtsplattform One World Observatory. Danach spazieren wir durch den Battery Park zur New York Stock Exchange in der Wall Street und der Bullenstatue „Charging Bull“. Anschließend zur City Hall und am Broadway entlang. 
Am späten Nachmittag gehen wir noch zum Empire State Building und da wenig  los ist nutzen wir die Gelegenheit auch hier auf die  Aussichtsplattform  zu fahren. New York, USA – 10/2018 weiterlesen